Anmelden oder Registrieren
Suche:
      Warenkorb  (leer)
 

AEOLUS / Mehr / Nachrichten und Artikel / Aeolus produziert neues Album "Ludwig van Beethoven - organ perspectives"


Maria-Magdalena Kaczor

Aeolus produziert neues Album "Ludwig van Beethoven - organ perspectives" für eine neue SACD

26.04.2015

Aeolus hat kürzlich Aufnahmen für eine neue SACD Hybrid mit der Organistin und Pianistin Maria-Magdalena Kaczor durchgeführt. Der Titel des Album wird lauten "Beethoven - organ perspectives"...

Maria-Magdalena Kaczor präsentiert ein ebenso spannendes wie erstaunliches Programm mit Werken von Ludwig van Beethoven. Ihr steht dafür die wunderbare Ferdinand Stieffell-Orgel (1786, II/30 + Ped) in der LudwigsKirche zu Karlsbad-Langensteinbach zur Verfügung. Dieses Instrument war ursprünglich für die Kapelle des Karlsruher Schlosses gebaut worden und entstand genau zu jener Zeit, als der junge Ludwig als Organist am Kurkölnischen Hof in Bonn an der Minoritenkirche tätig war. Die Stieffel-Orgel ist sehr bemerkenswert, da ihr Erbauer - obwohl er noch in der spätbarocken Orgelbautradition steht - seinem Werk einige frühromantische Klangfarben (speziell Streicherregister) hinzufügte, welche diese Orgel zu einem wirklich idealen Instrument für Beethovens Musik werden lassen. 2009 wurde sie von den Orgelbauern Andreas Schiegnitz und Martin Vier vorbildlich restauriert.
Frau Kaczor ist nicht nur eine bemerkenswerte Persönlichkeit als Organistin und Musikerin sondern darüber hinaus auch eine versierte Pianistin - ein Umstand, der sie für dieses Projekt prädestiniert.
Diese SACD wird Ende Juni 2015 erhältlich sein. Die offizielle Veröffentlichung wird im September 2015 erfolgen.

Beethoven_3a

Maria-Magdalena Kaczor an der Ferdinand Stieffell Orgel von 1786

Beethoven_14

Die Ferdinand Stieffell Orgel von 1786

Beethoven_7a

Der Spielschrank (2009) der Ferdinand Stieffell Orgel von 1786

Beethoven_1a

Tonmeister Christoph Martin Frommen beim Aufbau