Image Belgian Symphonic Organ
€18,99 (inkl. MwSt.)
Videos

Für sein neues Album "Belgian symphonic organ" hat der Antwerpener Kathedralorganist Peter Van de Velde ein reizvolles Programm mit zahlreichen spannenden Raritäten aufgenommen: im Zentrum steht die Weltersteinspielung der dreisätzigen Orgelsymphonie in h-Moll von Camille Jacquemin (1899 - 1947), einem Schüler von Vincent d'Indy und Louis Vierne.

Weitere Weltersteinspielungen von Werken von Léon Jongen, Jean-Marie Plum und Raymond Moulaert sowie Werken von Joseph Jongen und Pierre Froidebise machen dieses neue Album zu einer echten Entdeckung! Erstmals auf CD zu hören ist dabei auch die 1909 von der flämischen Firma Jos. Stevens erbaute 3-manualige Orgel der Antwerpener Michaeliskirche.