Anmelden oder Registrieren
Suche:
      Warenkorb  (leer)
 

AEOLUS / Mehr / Nachrichten und Artikel / Was bedeutet SACD?


Super Audio CD

Was bedeutet SACD?

30.11.2006

AEOLUS veröffentlicht inzwischen auch auf SACD (Super Audio CD). Wir erklären hier, was darunter zu verstehen ist und welcher Vorteil sich für Sie daraus ergibt.

Was ist SACD?

SACD ("Super Audio CD") ist ein neues Tonträgerformat, das in der Lage ist, die Musik gegenüber der herkömmlichen CD in höherer Qualität wiederzugeben.

Auf einer SACD besteht die Möglichkeit, Musik in herkömmlichem Stereo, aber auch als Surround-Aufnahme zu wiederzugeben. In beiden Fällen sind die Klangeigenschaften gegenüber der CD deutlich verbessert, da die SACD einen größeren Frequenzbereich wie auch einen größeren Dynamikumfang überträgt.

Surround bedeutet, daß Sie bei der Benutzung einer geeigeneten Wiedergabeeinrichtung die Aufnahme nicht nur von vorn hören können, sondern auch seitlich und rückwärtig. Dies ist zur plastischen Darstellung einer natürlichen Akustik sehr gut geeignet. Im Idealfall wird das Wohnzimmer so zum Konzertsaal!
Das Surround-Verfahren ist hier ein sogenanntes diskretes Multikanal-Format (5.1), das seinerseits keine klangverschlechternden Kompromisse wie Datenkompression o.ä. (wie z.B. bei Video-DVD üblich) anwendet.

Was ist eine Hybrid-SACD?

Als Hybrid-SACD bezeichnet man eine CD, die gleichzeitig eine herkömmliche CD und eine SACD ist. Eine solche CD können Sie in allen herkömmlichen CD-Spielern abspielen. Wenn Ihnen eine SACD-Abspieleinrichtung zur Verfügung steht, können Sie zusätzlich von den Vorteilen des SACD-Formats profitieren, wie bessere Qualität und gegebenenfalls Surround-Wiedergabe.

Alle AEOLUS-SACDs sind Hybrid-SACDs, damit sie von allen unseren Kunden ohne Probleme gehört werden können.

Brauche ich neue Geräte für die SACD-Wiedergabe?

Wenn Sie eine AEOLUS-Hybrid-SACD wiedergeben wollen, reicht Ihnen Ihr herkömmlicher CD-Spieler. Sie hören dann in CD-Qualität, wie bisher.

Wenn Sie die neuen Fähigkeiten der SACD nutzen wollen, so brauchen Sie ein SACD-fähiges Abspielgerät. Diese gibt es bereits ab ca. 200 EUR im Handel. Oft sind diese Geräte auch als DVD-Spieler nutzbar.

Wenn Sie die Surround-Fähigkeit der SACD nutzen wollen, brauchen Sie außerdem eine Surround-fähige Verstärker- und Lautsprechereinrichtung. Hier berät Sie sicher Ihr HiFi-Händler gerne.
Ein Tip: Viele im Handel erhältlichen Surround-Lautsprechersets sind eher auf die Bedürfnisse von Video-Ton ("Heimkino") zugeschnitten als auf Musik. Achten sie hier auf die Qualität der Lautsprecher, damit Sie gegenüber Ihrer bisherigen Stereo-Anlage keine Enttäuschung erleben.