Anmelden oder Registrieren
Suche:
      Warenkorb  (leer)
 

AEOLUS


06.08.2015
AE 11111

Ludwig van Beethoven:

Beethoven - organ perspectives

Maria-Magdalena Kaczor

Neuheit Super Audio CD Preis der deutschen Schallplattenkritik 5 Diapason La Clef du Mois Res Musica

„Beethoven ? Hat der denn überhaupt etwas für Orgel geschrieben?“ Ganz genau läßt sich diese Frage nicht beantworten. Dennoch hat die Thematik des Verhältnisses von Beethoven zur „Königin der Instrumente” immer wieder Musikwissenschaftler, vor allem aber Organisten beschäftigt, ja sogar fasziniert. Weshalb? Ist es die Unvorstellbarkeit der Tatsache, daß der Komponist nur äußerst wenig und - verglichen mit seinem übrigen kompositorischen Schaffen - vor allem wenig Großangelegtes für die Orgel komponiert hat? Den Beweis dafür zu liefern, daß Beethoven einiges an Kompositionen hinterlassen hat, was sich (wenn auch nicht explizit für Orgel komponiert) so dennoch vorzüglich auf dem Instrument seiner Jugendjahre, für das er zweifellos eine große Faszination empfunden haben muß, darstellen läßt, ist das Anliegen der vorliegenden Einspielung.

Mehr...
 
01.04.2016
AE 10134

Johann Jacob Froberger:

Toccata

Bob van Asperen

Neuheit Sonderangebot

Abschluß der Bob van Asperen Froberger Edition im Jubiläumsjahr 2016: Der vorläufig abschließende achte Teil präsentiert die auf einem historischen italienischen Cembalo vorgetragenen Toccaten, und an traumhaften originalen italienischen Orgeln erklingen außerdem zwei Levationstoccaten und eine Orgeltoccata. Besonderes Highlight sind die in Welt-Ersteinpielung vorliegenden geistlichen Motetten, mit den Sängern Mieke van der Sluis, John Elwes und Klaus Mertens.

Mehr...
 
14.09.2015
AE 10236

Johann Sebastian Bach:

"a Violino e Cembalo"

Erich Höbarth - Aapo Häkkinen

Neuheit Doppel-CD Super Audio CD kulturradio rbb KKKKK 5 Diapason

Erich Höbarth hat wahrscheinlich fast jeder Musikliebhaber schon einmal spielen gehört: Aktiv als  Konzertmeister von Nikolaus Harnoncourt, als Primarius des Quatuor Mosaïques etc. Höbarth vereinbart die historische Aufführungspraxis mit der selbstbewußten Gelassenheit einer großen künstlerischen Persönlichkeit. Der Wiener findet hier mit dem jungen Aapo Häkkinen aus Helsinki einen kongenialen Partner, der genau wie Höbarth bereits umfangreiche Erfahrung als Ensembleleiter aufweisen kann. Violine und Cembalo – das sind Instrumente, die Bach selbst als Ensembleleiter und als Solist spielte und die er in den hier erklingenden Sonaten wie zu einem Gipfeltreffen kammermusikalisch zusammenbringt.

Mehr...
 
26.11.2015

Aeolus Produzent Christoph Martin Frommen hat kürzlich ein Doppel-Album aufgenommen, das dem gesamten Orgelwerk des wallonischen Komponisten Guy Weitz (1883-1970) gewidmet ist, der ab 1914 in London lebte und wirkte. Weitz war ein Schüler von Alexandre Guilmant und Charles-Marie Widor und ein Zeitgenosse von dem ebenfalls aus Verviers stammenden Joseph Jongen.

Mehr...

 
12.10.2015

Aeolus Produzent Christoph Frommen hat soeben eine neues Album mit Léon Berben an der historischen Hans Scherer Orgel (1624) von Tangermünde produziert.

Mehr...

 
01.10.2015

Aeolus Produzent Christoph Martin Frommen hat soeben neue, faszinierende Aufnahmen in der Basilika Saint-Remi in Reims (Champagne-Ardenne, Frankreich) durchgeführt. Fünf weltbekannte Organisten waren an diesem Projekt beteiligt: Vincent Dubois, Olivier Latry, Jean-Baptiste Robin, Benoît Mernier und Pierre Farago.

Mehr...

 
25.09.2015

Ab sofort verschenkt Aeolus ein Set von fünf hochwertigen Postkarten mit Orgelmotiven an jeden Kunden, der eine CD oder SACD-Bestellung auf unserer Website tätigt! (1 Set je Bestellung, nur solange der Vorrat reicht!)

Mehr...

 
12.05.2015

Wieder ein besonderes AEOLUS-Projekt an einem besonderen Ort: Bob van Asperen spielt am originalen Ruckers-Cembalo (1628) aus der Sammlung des Schlosses von Versailles.

Mehr...

 
26.04.2015

Aeolus hat kürzlich Aufnahmen für eine neue SACD Hybrid mit der Organistin und Pianistin Maria-Magdalena Kaczor durchgeführt. Der Titel des Album wird lauten "Beethoven - organ perspectives"...

Mehr...

 
12.05.2014

Aeolus-Produzent Christoph Martin Frommen ist gerade aus St.Guilhem-le-Désert (F) zurückgekehrt, wo er drei hochklassige Orgelkonzerte mitgeschnitten hat, die Anfang Mai 2014 anläßlich der Restaurierung der berühmten J.P.Cavaillé-Orgel von drei internationalen Interpreten gegeben wurden.

Mehr...

 
13.08.2013

Das umfangreiche AEOLUS-Projekt "Bach Complete Organ Works" ist von der Deutschen Phono-Akademie ausgezeichnet worden: Es erhält den "ECHO Klassik 2013".

Mehr...

 
13.12.2012

Die Januar-2013-Ausgabe des Fono Forum, der führenden deutschen Zeitschrift für klassiche Musik und CD-Kritiken, liegt eine Sampler-CD von AEOLUS bei. Die CD enthält Auszüge der  spektakulären AEOLUS Bach-Orgel-Edition sowie Titel weiterer kürzlich veröffentlichter AEOLUS-SuperAudio-CDs.

Mehr...

 
01.12.2012

Ein neues Video zeigt Eindrücke von der Aufnahme-Session für die AEOLUS-Veröffentlichung "Boccherini: Stabat mater" mit Amaryllis Dieltiens, Sopran, und ihrem Ensemble Capriola Di Gioia.

Mehr...

 
21.04.2012

Ein Präsentations-Konzert fand statt am 20. April 2012 in der Royal Academy of Music, London: Peter Holtslag (Blockflöte) and Elizabeth Kenny (Laute) stellten die neue AEOLUS-SACD "Awakening Princesses" vor.

Mehr...

 
23.03.2012

Während einer hochinteressanten Radiosendung auf "France Musique" wurde Bob van Asperens Aufnahme von Johann Sebastian Bachs "Französischen Suiten" (AEOLUS) als die beste gewählt. Der Vergleich beinhaltete Interpretationen von Künstlern aus Frankreich, den USA und den Niederlanden.

Mehr...

 
11.03.2012

Peter Holtslag und AEOLUS feierten ihre jüngste SACD-Veröffentlichung beim "recorder summit" in Schwelm. Sie heißt "Awakening Princesses", und dabei handelt es sich um ganz besondere Damen: Sie kommen aus Oxford, sie sind ungefähr 300 Jahre alt und aus Holz und Elfenbein...

Mehr...

 
02.01.2008

Wo Sie nun CDs des Labels Unda Maris finden...

Mehr...

 
30.11.2006

AEOLUS veröffentlicht inzwischen auch auf SACD (Super Audio CD). Wir erklären hier, was darunter zu verstehen ist und welcher Vorteil sich für Sie daraus ergibt.

Mehr...

 
18.08.2007

AEOLUS ist ein CD-Label, das sich konzentriert auf Alte Musik und Orgelmusik. Unser Ziel ist es, mit den Künstlern zusammen eine hervorragende Interpretation von Musik zu erreichen, auf Instrumenten, die dafür am besten geeignet sind. Zu diesem Zweck sind wir oft in ganz Europa unterwegs, um seltene historische Originalinstrumente aufzunehmen.

Mehr...